SMALL TALK...

15
Dez.
2023

Hallo Mädels...
 

Nächste Woche sind wir noch wie gewohnt für euch da, bevor wir in die Weihnachtsferien gehen.  Wegen dem bevorstehenden Trubel der Weihnachtsvorbereitungen wird unser heutiger Smalltalk somit der Letzte in diesem Jahr sein, was mich auch ein bisschen traurig macht... 

 

Seid Ihr schon in Weihnachtsstimmung? Wenn nicht, dann lasst euch einfach ein wenig in den Weihnachtsgedanken fallen, ein Hauch von Zimt und Tannennadeln liegt in der Luft, draußen funkeln die Lichter und all das erinnert uns sicher an viele schöne Geschichten, Traditionen und Rituale...

 

 

In meinen Kindertagen träumte ich oft von einem Schwan inmitten eines gefrorenen Teichs im Park. Er saß da einfach nur ganz still. Schimmerndes, blaues Eis umgab den Schwan, schien ihn unerreichbar zu machen, so sicher und ungestört war seine Welt. Die schwere Last des Schnees bedeckte die Bäume, und so war alles in eine gedämpfte, magische Stille gehüllt. Nur das Eis klirrte. Für mich war das eine Empfindung von unbeschreiblichem innerem Frieden, ein Gefühl von tiefster Beruhigung, ein unheimlich gutes Gefühl. Es war echt und keine Fantasie, fast schon meditativ. Auch heute hilft es mir an manchen Tagen, die Reise hin zum Schwan, Symbol für Sicherheit, Harmonie, Geborgenheit und Frieden.

 

Momentan scheint unsere Welt von Unruhe durchzogen, ein Mosaik aus Hoffnung und Verzweiflung. Konflikte und politische Spannungen durchziehen die Landkarte, während die Menschheit mit gesellschaftlichen Herausforderungen und globalen Krisen ringt. Naturkatastrophen und Klimawandel hinterlassen ihre Spuren. Licht und Schatten wechseln sich ab. Genau deshalb wünsche ich euch allen so einen Ort der Zuflucht.

In der Welt existieren zahlreiche Orte der Fantasie, die unsere Vorstellungskraft entzünden und uns in neue Welten entführen. Die Natur selbst kann ein Ort der Fantasie sein, sei es in einsamen Wäldern oder an abgelegenen Stränden. Auch in den Köpfen von Träumern und Geschichtenerzählern entstehen Orte der Fantasie, wo Gedanken zu Reisen werden. Letztlich liegt es an uns, diese Orte zu erkunden und unsere eigene Fantasie zu nutzen, um neue Welten zu erschaffen. Oder ihr träumt einfach von der wunderschönen Welt der Mode...

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen lieben Komplimente, die uns über das Jahr erreichen. Wir versuchen natürlich dem weiterhin mit voller Leidenschaft gerecht zu werden und freuen uns schon jetzt, mit euch gesund ins Jahr 2024 zu starten.


Es war ein großartiges Jahr mit Euch....


 

Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Liebe für's Jahr 2024

09
Dez.
2023

Hallo Mädels...
 

Ich hoffe, ihr seid alle gesund. Bei mir und meiner Familie hält sich die Erkältung hartnäckig, und man quält sich durch die Tage. Aber so langsam wird es besser, meine Stimme wird von Tag zu Tag etwas kraftvoller. Es scheint, als hätte es viele von uns erwischt, zumindest laut den Medienberichten. Dafür werden wir dann sicher über Weihnachten belohnt und sind an den freien Tagen topfit. 

 

Trotz allem ist noch kurz vor dem ersten Advent unsere Weihnachtsdeko fertig geworden. Ich bin einfach mit dem Zauberstaub durch den Laden gegangen und schon war alles fertig ;-). Nur unser Weihnachtsstern, der jedes Jahr über unserer Eingangstür leuchtet, kam dieses Mal verspätet zum Leuchten, aber seit gestern ist auch das geschafft. 

 

Trotz der Erkältung und dem matschigen Wetter hatten meine Mädels und ich diese Woche viel Spaß beim Zusammenstellen ihrer Outfits, sei es für die Weihnachtsfeier, die Feiertage oder einfach, um sich gut zu fühlen. Die Entscheidungen fielen ihnen mal wieder schwer. Und weil einige Lust auf ein Glas Sekt hatten, war die Stimmung einfach perfekt. Die Tür war wieder einen Spalt offen, und alle Heizungen hochgedreht. Ja, ich weiß, eine Umweltsünde, leider in der Erkältungszeit aber nötig, um die Ansteckung zu minimieren. Mir war die ganze Woche kalt, deshalb war der Laden warm. Ein Mädel meinte, bei uns wäre es heiß wie in der Sahara und ausgerechnet sie fliegt im Januar nach Lappland. Das war zu köstlich für uns anderen Mädels. Wir konnten uns das Lachen nicht verkneifen, denn wir waren uns sicher, dass sie in Lappland bei minus 20 Grad sehnsüchtig an unser warmes, gemütliches Lädchen denken wird. Vielleicht vermisst sie unsere heimelige Wärme so sehr, dass sie sich wünscht, sie hätte einen Koffer voller Wärmflaschen mitgenommen;-)! Wir wünschen ihr auf jeden Fall eine erlebnisreiche Reise und freuen uns schon auf den Reisebericht über ihr Abenteuer am Nordpol.

 

In diesem Sinne träumen wir ein bisschen vom Nordpol am 2. Advent, wenn das zweite Lichtlein brennt...

 

 

 

06
Dez.
2023

Hallo Mädels...
 

Hallo, ich bin Frank...

 

Genauso unkompliziert hat sich mein neuer Nachbar vorgestellt. Das gefällt mir schon mal, so locker vom Hocker. Ich war natürlich neugierig, was in der alten Tankstelle genau gegenüber von uns passiert. Denn Frank hat sie jetzt erst einmal gemietet, bis dort 2025 ein Hotel entsteht, weil die alte Avia Tankstelle ja abgerissen werden soll. Also, nicht lange gefackelt und Franks Blog gelesen. Und siehe da, es geht ums Radfahren. Wirklich interessant, kann ich euch sagen. Da habe ich gleich an meine Mädels gedacht, die Sommer wie Winter mit dem Rad zu uns kommen. Ihr müsst unbedingt mal bei "Frankys" vorbeischauen. Er plant eine Menge: von Fahrrädern bis hin zu Lesungen, denn er ist auch Autor, und Beratungen wird er wohl auch anbieten, wie ich in einem weiteren Bericht im Internet gelesen habe. Möchtet ihr mehr erfahren? Dann schaut auf seinem Blog vorbei:

 

https://frankys.blog

 

Am Nikolaustag wünschen wir Frank auf jeden Fall einen großartigen Start und viel Erfolg für sein neues Projekt, das kann doch nur gelingen! 

 

Meinen Mädels wünsche ich natürlich auch noch einen ganz schönen, verschneiten und gemütlichen Nikolausabend. In den letzten Tagen waren hier ein paar Nikoläuse unterwegs und haben unsere ganzen Gutscheine komplett aufgekauft. Deshalb weiß ich jetzt ganz genau, was in eurem Schuh war ;-). 

 

 

 

 

01
Dez.
2023

Diese Woche war eine echte Herausforderung! Entweder habt ihr mich mit einer Schniefnase, Husten oder fast ohne Stimme angetroffen. Die Tür war früher zu als sonst. Ehrlich gesagt, hätte ich mich lieber unter meiner Bettdecke versteckt. Aber vor Weihnachten gab es im Geschäft noch so viel zu erledigen. Und fast jeden Tag kam hier ein neues Paket mit wunderschönen Sachen an. An Ruhe war da nicht zu denken!

Keine Angst, die Distanz wurde natürlich gewahrt und die Tür einen Spalt offen gelassen. Jeder, der hereinkam, wurde erstmal darauf hingewiesen, dass hier 'ne Erkältung in der Luft liegt. Den meisten Mädels war's egal, außer einer, die hat direkt einen Richtungswechsel vorgenommen ;-).

Und gestern, als ich schon viel früher auf dem Sprung in den Feierabend war, spazierte plötzlich eine gutgelaunte, begeisterte und strahlende Blondine ins Geschäft. Trotz meiner heiseren, kraftlosen Stimme musste ich ihr unbedingt ein Kompliment machen, ihr Outfit war einfach nur schön und besonders! Wie aus einem Modemagazin. Zum rauchig hellblauen Daunen- oder Steppmantel eine pinkfarbene, weite Jogpants und dazu einen Wollschal, der in den schönsten Pastellfarben schimmerte. Der kleine Koffer in hellblau machte das Ganze perfekt, ja sie kam von außerhalb. Eine echte Augenweide mit ihren blauen Augen, die Frau war einfach inspirierend.

Sie meinte, dass man mit ihren Anfang 50 Farbe bräuchte. Und als ich dann mein hohes Alter verriet, haute sie tatsächlich raus, dass sie mich auf Mitte 30 geschätzt hätte. Wirklich herrlich! Die Frau darf gerne öfter kommen. Entweder hat sie nicht genau hingeschaut, aber wahrscheinlich hat sie einfach meinen nicht mehr ganz so straffen Hals übersehen, der war ja auch unter meinem Schal versteckt und meine von harter Arbeit gezeichneten Hände ;-), denn Ihr wisst ja, selbst wenn das Gesicht noch so faltenfrei, Hals und Hände sprechen Bände. Herrlich, über sich selbst zu lachen. Solange uns das gelingt, behalten wir die volle Kontrolle, denn jetzt kommt's...

 

Wie ich so über ihr Outfit schwärme, platzt sie mit Karl Lagerfelds legendärem Spruch über Jogginghosen raus: 'Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.' Und ihre Konter kam direkt: 'Bei mir ist es umgekehrt, seitdem ich Jogpants trage, habe ich die Kontrolle zurückgewonnen!' 

Das war einfach zum Schreien schön und komisch!

Der Herr Lagerfeld hat wohl ganz übersehen, dass Jogpants überhaupt nichts mit der letzten Generation von Jogginghosen zu tun haben, denn es gibt sie mittlerweile aus hochwertigen Stoffen, Styles und zu verschiedenen Anlässen, auch fürs Büro. Sie sind Verwandlungskünstler und aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Ob cool, sportlich, elegant, feminin und lässig, aber auch businessfähig, ein Alleskönner. Zu Sneakern, zur Stiefelette, zum Stiletto...

 

In diesem Sinne, lasst uns gemeinsam über die kleinen Dinge schmunzeln und die Kontrolle über unsere Outfits und vielleicht sogar über unser Leben behalten.

 

Egal ob ihr mit Jogpants gemütlich in den ersten Advent auf der Couch startet oder rockig in Leder auf einer Adventsparty, denkt immer daran: In dieser Hose behaltet ihr in jedem Fall die volle Kontrolle ;-)!

 

Und übrigens im Dezember gibt's Geschenke! Wo? Unter Flyeraktion...

 

Schönen ersten Advent, wenn das erste Lichtlein brennt...

 

 

 

 

Hallo Mädels...
Advent, Advent...
 

24
NOV
2023

Black Friday

 

Wir wissen alle, dass der Black Friday seinen Ursprung in den USA hat, aber die genaue Entstehungsgeschichte ist nicht eindeutig geklärt. Nach meinen Recherchen gibt es verschiedene Varianten zur Entstehung dieses Tages.

 

Der Black Friday entstand in den Vereinigten Staaten und wird traditionell am Tag nach dem Erntedankfest gefeiert, das dort am vierten Donnerstag im November stattfindet. Der Begriff "Black Friday" tauchte erstmals in den 1950er Jahren auf und bezog sich auf das Verkehrschaos und die Menschenmassen in den Städten am Tag nach Thanksgiving, welcher traditionell den Beginn der Weihnachtseinkaufssaison markiert.

Die Bezeichnung "Black Friday" wird einerseits auf die Tatsache zurückgeführt, dass Geschäfte an diesem Tag oft hohe Umsätze verzeichnen und somit in die "schwarzen Zahlen" kommen, was im Geschäftsumfeld einen profitablen Zustand bedeutet. Andererseits wird vermutet, dass Polizisten in Philadelphia in den 1960er Jahren diesen Tag wegen des starken Verkehrsaufkommens und der Menschenmassen als "schwarzen Freitag" bezeichneten.

 

In den letzten Jahren hat sich der Black Friday zu einem globalen Ereignis entwickelt, bei dem Einzelhändler und Online-Shops mit erheblichen Rabatten und Sonderangeboten Kunden zum Einkaufen animieren. Es ist zu einem der größten Einkaufstage des Jahres geworden, nicht nur in den USA, sondern auch weltweit.

 

Machen wir beim Black Friday mit? 

 

Die Antwort lautet: Nein! Warum nicht? Wer uns kennt, weiß, dass wir das ganze Jahr über eine liebevolle und besondere Kollektion führen. Unsere Preise liegen im mittleren Segment und sind das ganze Jahr über fair – hier gibt es keine Augenwischerei. Außerdem bieten wir einen kleinen Teil unserer Kollektion das ganze Jahr über reduziert an, sodass man immer tolle Schnäppchen machen kann, egal ob am Black Friday, Weihnachten, Ostern oder zu anderen Anlässen ;-).

 

Aus Sicht eines Fachhändlers habe ich folgende Meinung zum Black Friday:

Durch die Dominanz großer Monopolisten sind viele kleinere Händler aus den Städten und dem Straßenbild verschwunden. Schon aus diesem Grund finde ich, dass wir als Händler selbstbewusst und gelassen über diese Tage hinwegblicken sollten. Also lautet die Devise: "Stay composed!"

 

Was Schaufenster betrifft, die mit Rabatten werben und mit Plakaten überladen sind, unserer Meinung nach passt das einfach nicht zu einem Modegeschäft. Deshalb werdet ihr hier niemals überklebte Schaufenster mit rot-weißen Plakaten finden, aber tolle Preise schon, denn bei uns gibt's nur pure Schönheit!

 

 

 

Hallo Mädels...

17
NOV
2023

He Mädels, wer kennt das nicht, wenn man täglich die gleiche Strecke zur Arbeit fährt? Da fährt man so vor sich hin, irgendwie im Autopilot-Modus, die Gedanken wandern umher und plötzlich – zack – tauchen die seltsamsten Erinnerungen auf. Besonders auf der langweiligen Autobahn passiert mir das, wie auch heute. Das Radio plapperte vor sich hin, der Moderator erwähnte irgendwas von einem "Supergirl", und schon war ich in meiner Marathonzeit und Rea Garveys "Super Girl" in meinem Kopf. Als ob auf Knopfdruck alle Gefühle, Gedanken und sogar die Gerüche dieser Zeit zurückkehrten. Da waren plötzlich wieder die frischen Felder und Wiesen in meinem Kopf, die morgens so herrlich nach Natur dufteten, oder dieses berauschende Gefühl purer Energie, das mich damals beim Laufen durchströmte. Als würde jemand eine Zeitmaschine betätigen. Ganz ehrlich? In diese Zeit würde ich gern noch mal zurück.

 

Damals bin ich so gern mit Musik gelaufen. Bei den richtigen Beats, wie bei "Super Girl", fühlte ich mich gleich doppelt so schnell. Und wenn dann auch noch "Eye of the Tiger" durch meine Kopfhörer dröhnte, wurde aus einem lockeren Lauf ein richtiger Sprint, und die Landstraße gehörte mir. Meine Pulsuhr hatte es echt schwer, weil die regelmäßig hyperventilierte ;-).

 

Kürzlich sprach mich eine sehr liebe Kundin an, die von meinem Marathon auf der Website gelesen hatte. Auch sie war eine begeisterte Läuferin, hatte aber eine wirklich schlimme Begegnung erlebt, ein Übergriff während des Joggens, bewaffnet mit Maske und Messer. Die Verletzungen waren heftig und bis heute sichtbar. Seitdem ist das Laufen für sie passe. Was ich echt traurig und schade finde. 

 

Auch ich hatte mal ein Erlebnis auf einer ruhigen Landstraße zwischen hohen Maisfeldern, das mein Laufverhalten veränderte. Zum Glück ist mir nichts passiert, weil in dem Moment ein Auto auftauchte, und ich mich entschied kurzerhand den Verkehr zu stoppen. Der Fahrer, ein älterer Mann, war so nett und hat mich bis zur nächsten belebten Straße mitgenommen. Ab diesem Tag war Musik während des Laufens tabu. Außerdem habe ich mein gesamtes Laufverhalten hinterfragt, denn immer dieselbe Route zur gleichen Zeit mit Kopfhörern und lauter Musik macht einen ja beinahe zur Zielscheibe, oder?

 

Also Mädels, an alle Sportbegeisterten da draußen: passt auf euch auf und seid wachsam! Denn der Spaß am Laufen sollte niemandem genommen werden...

 

Macht euch ein kuscheliges Wochenende und bis bald..

Hallo Mädels...

14
NOV
2023

Die letzte Woche war sehr turbulent und ereignisreich. Alle wissen, es geht auf Weihnachten zu, und einige Mädels waren daher in bester Laune und gleich in der Mehrzahl zum Shoppingrausch in Oldenburg. Auch durch den neuen Komplex "Drei Höfe" mit seinem Designhotel HIIVE Oldenburg, welches sich genau in unmittelbarer Nachbarschaft befindet, haben wir viele Kundinnen und Kunden aus anderen Regionen dazugewonnen. Nur die Zeit bleibt gleich, sie wird nur ein bisschen knapper ;-). Natürlich versuche ich unseren Small Talk aufrechtzuerhalten, aber wenn es mal zeitlich nicht passt, erlebt Ihr hier bei uns im Geschäft sowieso den besten Small Talk.

 

Leider hatte unser Internetprovider letzten Mittwoch einen Totalcrash, so dass unsere Website für mindestens 12 Stunden außer Gefecht war. Natürlich sehr ärgerlich, aber nicht zu ändern. Die liebe Technik halt.

 

Und dann am Freitag erreichte mich im Geschäft eine sehr traurige Nachricht, die mich nicht nur traurig, sondern auch nachdenklich gestimmt hat. Deshalb möchte ich diesen Small Talk Michael widmen. Michael ist im Oktober verstorben, nur ein paar Jahre älter als ich. Es ist schon der zweite Michael, den ich kannte, der sich sehr früh auf den Weg gemacht hat.

 

Seit 13 Jahren...

 

Wir kannten uns kaum und doch so gut...

Ja, Michael, er wird mir fehlen. Mit seinem Sarkasmus, seiner Ironie und seinem humorvollen Wesen traf er genau meinen Nerv. Viele Menschen gehen täglich an unserem Geschäft vorbei, aber Michael war der Eine von vielen...

 

Drum, Mädels, denkt heute an die Menschen, die Euch morgen fehlen werden...

 

Eintrag ins Kondolenzbuch

 

Du gehst nicht mehr vorbei...

 

Aber im Herzen schon. Das Modegeschäft an deiner Ecke war fast täglich dein Weg, den hast du nie verfehlt. Manchmal ging es dir oder mir gut und manchmal auch schlecht, und wir quatschten über das ein oder andere im Leben. Das war toll, weil es  war so echt. Natürlich war nicht immer Zeit für ein langes "Schwätzchen", dann war es nur ein kurzer Gruß oder eine kurze Bemerkung, mal bissig, mal cool. Das konntest du gut. Gewunken hast du mir fast immer von draußen, da beim Hafen, und das ganze 13 Jahre lang. Dafür sage ich vielen Dank. Das Theater war wohl deine Welt, von deinem Beruf hast du sehr viel erzählt. Ich werde dich sehr vermissen und nie vergessen, sehe dich jeden Tag in Gedanken, so gepflegt gekleidet und weltoffen...

 

Mach's gut, Michael

 

Michael war am Theater, er war Dozent und so vieles mehr. Viele in Oldenburg kennen Michael Steinert. Hier geht's zum Kondolenzbuch:

 

Link zum Kondolenzbuch

 

Hallo Mädels...

07
NOV
2023

Hallo Mädels...

Heute gibt's eine außerordentliche Ausgabe von Small Talk, und das alles wegen Dieter aus Freiburg! Die Geschichte beginnt am Freitag Nachmittag mit Schwung, als zuerst ein "Mädel" mit einem Koffer hereinstürmt, und dann noch "Eins". Doch das Beste kam zum Schluss, nämlich Dieter, der die restlichen zwei Koffer brachte. So waren wir plötzlich zu viert.

 

Drei Frauen, drei Koffer und ein Mann! Es gab nur 'ne halbe Stunde Zeit, denn der Nächste stand schon bereit, um die drei abzuholen.

Schnell fanden die beiden Mädels das Richtige, nur das Entscheiden dauerte einige Sekunden. Dieter nahm's gelassen. Er vertrieb sich die Zeit und schrieb ins Gästebuch rein: "Diesmal war der Laden auf. Frauchen stürmte rein zum Kauf. Männchen saß und hatte Spaß. War ja nur 'ne kurze Runde, gerade mal 'ne halbe Stunde."

Doch seine Handschrift, nun ja, ein Rätsel war schwer zu lesen ;-). 

Unsere Mode hat ihn schlichtweg begeistert, das ist klar, denn der Anblick seiner Frau war wunderbar!

Die Lederhose saß perfekt, das hat er sofort gecheckt, aber noch mehr Teile waren in der engeren Wahl, also blieb die Lederhose hier und wartet bis zum nächsten Mal. Denn die drei aus dem Süden kommen wohl öfter in den hohen Norden...

 

Mädels, es war herrlich und wunderbar, beim nächsten Besuch muss Dieter wieder mit das ist doch sonnenklar, ob mit oder ohne Koffer, wir lassen es krachen, zur Not bauen wir an, es wird schon passen.

 

Bleibt gesund und bis zum nächsten Mal :-)

03
NOV
2023

Hallo Mädels...

Mädels, die Städtereise hat mir richtig gutgetan. Leipzig ist auch eine Stadt der Mode. In den Passagen gibt es so viele ausgefallene Geschäfte, das macht richtig Spaß. Aber ihr wisst, die besten Klamotten gibt's nur bei uns, und der ultimative Spaß beginnt natürlich in eurem Store hier in Oldenburg. Wenn ihr die Fotos unter "Styles Herbst Winter" checkt, dann seht ihr, dass ich in Sachen Mode alles andere als untätig war. Es strahlt in jeder Ecke! Einigen von euch konnte ich schon wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern und mit strahlenden Gesichtern ins Wochenende entlassen. Ich habe jeden Tag Überstunden gemacht, also wird dieses Wochenende ein wenig entspannter ausfallen. Wie wäre es mit einer Netflix-Serie, einem spannenden Film und einem Haufen Knabberzeug? Ganz gleich, ob du eine Tüte Chips oder einen Sack Gummibärchen bevorzugst, mit einer kuscheligen Decke wird das Wochenende definitiv gemütlich. Und vergiss nicht, Deine Lieblings-Kuschelpartner einzuladen, ob das nun Deine Katze, Dein Hund oder Deine Stofftiere sind ;-)!

 

Zu guter Letzt habe ich für euch noch zwei tolle Fotos von Leipzig gemacht. Genau wegen dieser einzigartigen Stimmung liebe ich Leipzig. Es sind diese alten Gebäude und die Atmosphäre, die sie umgeben und mich faszinieren. Vielleicht konnte ich dieses Gefühl für euch ein wenig einfangen. 

 

Foto: Biblioteca Albertina

26
OKT
2023

Hallo Mädels...

Heute, an meinem Geburtstag, dachte ich mir, das wäre doch ein nettes Thema für unseren "Small Talk". Oh je, wie die Zeit vergeht - schon wieder ein Jahr älter. Sicher haben das viele von Euch gedacht, die diese Woche Geburtstag hatten, oder erst heute oder morgen haben. Also, Mädels, manchmal fühle ich mich noch wie 20 und manchmal schon doppelt so alt ;-). Auf jeden Fall wünsche ich Euch alles, alles Liebe für das kommende Jahr. Das Wichtigste ist natürlich unsere Gesundheit, das wissen wir doch alle, aber trotzdem treiben uns viele Dinge um. In unser Geschäft kommen so viele hübsche "Mädels", und doch ist keine so richtig zufrieden. Entweder sind die Beine zu dick, zu dünn, die Brust zu klein oder zu groß, der Po zu... nun ja, man könnte endlos so weitermachen ;-).

 

Mal ehrlich, makellose Menschen wären extrem langweilig. Gerade die ein oder andere Falte oder Narbe, sei es seelisch oder körperlich, macht euch doch erst so richtig sympathisch und einzigartig. Die meisten Menschen sind nicht den Hochglanzmagazinen entsprungen, aber durch eine interessante, positive Art und Weise ziehen sie andere Menschen in ihren Bann. Und wenn wir ehrlich sind, mögen wir doch solche Menschen am meisten, oder?

 

Das digitale Zeitalter ist auch echt gemein. Alles geht erstmal durch den Filter ;-). In den Hochglanzmagazinen wird in Sachen Schönheit und Mode dick aufgetragen. Auch auf Websites und in den sozialen Medien ist vieles makellos. Eine Schönheit jagt die nächste, und das alles mit einem makellosem Teint. Im Straßenbild sieht man solche Leute kaum und doch hinterlässt das Eindruck bei vielen von uns und es macht sich Unzufriedenheit breit. Filter und Bearbeitungstools machen es möglich. Auch wir arbeiten mit einem klitzekleinen Filter, ein bisschen geschummelt wird also auch bei uns. Drum nehmt's gelassen. steht zu Euren Besonderheiten und feiert Euren Geburtstag filterfrei mit allem was dazu gehört.

 

Möchtet Ihr noch ein paar Anregungen für Euren Geburtstag? Wie wäre es mit einer Shoppingtour? Oldenburg hat eine Menge schöne, kleine Geschäfte zu bieten, mit seiner idyllischen Altstadt und den zahlreichen Cafés. Oder ich nehme Euch übers Wochenende mit in meine Heimatstadt nach Leipzig. Durch den Feiertag am 31.10., steht wieder ein langes Wochenende an und deshalb werde ich Leipzig unsicher machen. Leipzig und Umgebung haben extrem viel zu bieten. Kulturell wird es in der Musik- und Messestadt bestimmt niemandem langweilig. Es ist eine lebendige Stadt, in der immer was los ist, eine Stadt die niemals schläft. Selbst für Naturliebhaber hat Leipzig viel zu bieten. Der Leipziger Auenwald z.B. ist einer der größten Mitteleuropas und auch die glasklaren Seen gibt's in Leipzig noch. Na gut, für die ist es jetzt vielleicht schon etwas zu kalt ;-)

 

Google hat mir verraten:

 

"Bei einer Untersuchung zur Attraktivität der Stadtzentren in mehr als 120 deutschen Städten, hat Leipzig als schönste Innenstadt Deutschlands unter den Vertretern mit mehr als 500.000 Einwohnern abgeschnitten. Knapp 60.000 Leute wurden hierbei befragt, und das Ergebnis fiel recht eindeutig aus. Die Universitätsstadt Leipzig hat den Sprung unter die 300 besten Universitäten der Welt geschafft." 

 

Ihr fragt Euch sicher, ob ich mit Leipzig einen Werbevertrag habe, oder? Die Antwort ist nein, aber wenn sie mir ein Angebot machen, bin ich bereit ;-)! Also, wer noch nichts vorhat, Leipzig ist einen Besuch wert!

 

Egal, wo Ihr Euren Geburtstag feiert, das Wichtigste ist, diesen Tag mit den Menschen zu verbringen, die Euch am Herzen liegen. Ob in Oldenburg, Leipzig oder sonstwo, macht Euch eine schöne Zeit und genießt jede Minute!

 

Ich wünsche allen Geburtstagskindern, einschließlich mir selbst, einen wundervollen Tag und ein fantastisches neues Lebensjahr. Und denkt dran, Lachen ist die beste Faltencreme!

 

19
OKT
2023

Hallo Mädels...

Diejenigen von euch, die uns noch aus den sozialen Medien kennen, wissen sicherlich, dass wir uns aus diversen Gründen von den "Herzchen" und "Likes" verabschiedet haben. Aber ehrlich gesagt, umso mehr freuen wir uns, dass Ihr uns hier, ohne diese digitalen Streicheleinheiten, so fleißig folgt, und das sogar aus vielen verschiedenen Ländern. Manche lassen über das Kontaktformular Grüße da, hurra, hurra...

 

Unser „Small Talk“ ist mittlerweile so beliebt, dass diese Seite bald eine Auszeichnung verdient ;-). Ja, ich liebe es auch mit Euch zu plaudern, und warum nicht ab und an ein bisschen träumen und schöne Gefühle transportieren.

 

Nachdem hier im Geschäft bereits weibliche Prominenz war, frage ich mich, wann endlich der interessante, männliche Part seinen Weg zu uns findet. Gerade läuft "Straight from the Heart" mit Bryan Adams im Radio. Da kriegt man doch richtig Gänsehaut, so ein schöner Song. Die 80er und 90er hatten doch wirklich ihren ganz besonderen Reiz, oder? Jetzt stellt euch vor, ein Rockmusiker wie Bryan Adams würde in unserem Geschäft auftauchen – das wäre doch was, Mädels! Ein Mann mit Ecken und Kanten. Aber welche Gesprächsthemen könnte ich wohl parat haben, um ihn zu unterhalten? Na klar, erst mal würde ich die ganze Palette unserer Klamotten für seine Lebensgefährtin klarmachen. Und dann? Nach seiner Musikkarriere fragen bis hin zu unvergesslichen Konzerten? Das ist doch langweilig. Eigentlich wollen wir doch alle nur wissen, wie es denn nun wirklich war im "Summer of '69", denn jener Sommer schien für ewig zu sein...

 

Und wer weiß, vielleicht wird dieser Traum eines Tages wahr, und Bryan Adams betritt unser Geschäft, bereit, sich von unserer Mode inspirieren zu lassen und mit uns über den legendären "Summer of '69" zu plaudern. Bis dahin werden wir weiterhin unsere kleinen Gespräche und Träume teilen, in der Hoffnung, dass diese Auszeichnung für unseren "Small Talk" nicht allzu lange auf sich warten lässt.

 

Na dann, Mädels, wünsche ich euch heute schon mal ein grandioses Wochenende und für alle, die gerade in den Herbstferien sind, genießt euren Urlaub...

 

13
OKT
2023

Hallo Mädels...

Noch ganz schnell,will ich nicht verpassen, Euch ein zauberhaftes Wochenende zu wünschen. Sooo eine gemütliche Zeit. Schon als Kind habe ich es geliebt, wenn es draußen plätscherte, stürmte oder schneite, während ich mich drinnen behaglich einkuscheln konnte. Egal, wo ihr gerade seid oder wie das Wetter bei Euch aussieht, ich bin mir sicher, dass Euch etwas Tolles einfällt, um das Wochenende zu verschönern. Wir werden am Sonntag mit unserer Kleinsten gemeinsam Muffins backen, und danach kommt das kunterbunte Verzieren mit Zuckerguss, Streuseln und Gummibärchen. Ich kann mir jetzt schon lebhaft ausmalen wie die Küche danach aussieht, da ist der Putzteufel sicherlich gefragt😄. Aber der Anblick unserer Kleinen, wie sie mit leuchtenden Augen an den Muffins bastelt, wird jede Spur von Chaos wieder wettmachen.

10
OKT
2023

Hallo Mädels...

Nach einer kurzen Pause sind wir zurück aus den Herbstferien und hoffen, dass es Euch gut geht! Habt Ihr den Brückentag ebenfalls genutzt, um euch zu erholen und die Akkus aufzuladen? Oft reichen ja schon ein paar Tage aus, um neue Energie zu tanken. 

 

Meine Ferien kamen mir doppelt so lang vor, weil ich so viel erlebt habe. Doch am Ende meines Urlaubs wurde alles durch den schrecklichen Überfall auf Israel getrübt. Wieder ist ein Land im Krieg, und unendlich viel Leid begleitet diese Situation. Manche glauben vielleicht, dass wir weit entfernt von diesem Geschehen sind, aber das ist ein Trugschluss, denn es betrifft uns alle. Das Leiden und der Konflikt dort berühren sicher jeden von uns, auch wenn es weit entfernt scheint. Wir leben in Wohlstand und Freiheit, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wie kostbar diese Werte sind. Es ist eben nicht selbstverständlich, so zu leben, wie viele von uns. Ich erinnere mich an 1989 und die friedliche Revolution in Leipzig. Auch ich war damals dabei, noch blutjung, um für Freiheit einzustehen. Jeder einzelne dieser Menschen hat etwas bewirkt, und aus einem wurden Tausende. Und heute bin ich hier in Oldenburg, Bremen, Hamburg etc., um mit Euch die Modewelt zu erobern...

22
SEP
2023

Hallo Mädels...

Diese Woche waren die Mädels wieder reiselustig. Mädels aus allen Ecken Deutschlands sind eingefallen, einzeln oder gleich im Rudel. Wenn die Mädels-Truppe loslegt, dann ist hier echt was los, ich sag's euch! Manchmal wird's so laut, als hätten wir 'nen Sprechwettbewerb am Laufen, und die Ladies krempeln den Laden komplett um – gnadenlos!

Und von den Geschichten, die da nebenbei erzählt werden, könnte ich ein ganzes Buch schreiben! Manche flanieren direkt mit ihrem neuen Outfit zur Tür raus, das ist uns diese Woche gleich mehrmals passiert. Es wurde ordentlich geshoppt, aber keine Sorge, ich habe schon wieder für Nachschub gesorgt. Klingt jetzt so, als hängt hier nichts mehr, dabei platzt der Laden aus allen Nähten. Wenn ihr uns also besuchen kommt, denkt daran, euren Platz zwischen den Klamotten zu finden ;-)! Heute sind sehr coole Basic Pullis in drei Farben eingetroffen. Ganz kuschelweich mit Wolle, Viskose und Elasthan. Nächste Woche könnt ihr eure Lieblingsoutfits noch rausholen und danach machen wir eine Woche Herbstferien, um uns für den nächsten Ansturm von Frauenpower zu stärken! Wohin? Ans Meer, ans Meer, was will man mehr...

 

Übrigens, Kerzen sind hier ein heißes Thema und scheinen nach meinem letzten Statement ebenfalls zu polarisieren – im wahrsten Sinne des Wortes! Manche meinen ja, wenn man ständig Kerzen anzündet, dann wird alles dreckig und der Feinstaub frisst uns auf. Also, Mädels, ganz ehrlich, ich schwöre auf Teelichter! Die gibt's in groß und klein und je nach Sorte brennen die 8-10 Stunden. Die machen sich prima in Windlichtern. Echte Kerzen sind bei mir nur noch Deko, weil die wirklich rußen. Das musste ich euch unbedingt noch mitteilen.

 

So, ihr Lieben, ich würde sagen, wir steuern geradewegs auf ein mega Wochenende zu! Lasst uns die Zeit genießen und uns auf die kommenden Einkaufs Abenteuer freuen...

 

Die letzten drei Mädels habe ich gerade in Ihren Mädelsabend verabschiedet. Hat Spaß gemacht mit Euch...

 

 

15
SEP
2023

Hallo Mädels...

Weiter geht's mit dem Spätsommer und deutlich angenehmeren Temperaturen. Morgens und abends ist es aber schon herbstlich und kühl, der Jahreszeit entsprechend. Eine gute Gelegenheit unsere Kuscheljacken und Pullis überzuziehen. Die beliebten wollweißen Grobstrickpullis haben wir ja fast immer im Sortiment. Ein ähnlicher Pulli ist gestern in neuen, schönen Farben eingetroffen. Super weich und kuschelig ein Material-Mix aus Wolle, Baumwolle, Angora. Wer pink, beere, grün oder oliv mag, wird sicher sein Lieblingsteil finden. Es sind auch immer schöne Urlaubsbegleiter, vielleicht geht's für Euch übers Wochenende auf die Insel oder irgendwo an die Nordsee, die ja ganz nah bei uns ist. Wo auch immer es Euch hintreibt, macht's Euch gemütlich! Ich freue mich auf den Herbst und finde es gar nicht schlimm, dass es schon wieder viel früher dunkel wird. Ich mache Kerzen an und genieße den Abend. Liebt Ihr es auch überall Kerzen anzuzünden, ob drinnen, oder auf der Terrasse in einer Laterne, Windlicht etc., um dann dem Flackern des Lichts zuzusehen? Bei mir sind Kerzen das ganze Jahr über ein Begleiter, der das Leben schöner macht. Auch bei Sonnenschein wird der Frühstückstisch in Kerzenlicht getaucht. Das macht doch gleich ein tolles Gefühl, wenn der Tag so beginnt. Wenn nicht, probiert's mal aus und lasst es zu einem Ritual werden, es ist unheimlich entspannend und tut der Seele gut.

 

Eure netten Kommentare über das Geschäft und die Kollektion sind manchmal wirklich herzerwärmend, da macht die Arbeit richtig Spaß, drum will ich Euch von einer Kundin in dieser Woche erzählen. Sie war das erste Mal in unserem Geschäft und sah sich um, dann sagte Sie plötzlich mit einer Verwunderung und einem Staunen in Ihrer Stimme: "Das ist ja alles Gute-Laune-Mode!" Und Sie strahlte und ich strahlte mit ;-)...

 

Ein entspanntes Wochenende, bleibt oder werdet gesund und bis bald...

 

08
SEP
2023

Hallo Mädels...

Nach dieser tollen Woche, will ich Euch noch ein super schönes Wochenende wünschen. Was macht Ihr denn Schönes? Viele haben mir diese Woche erzählt, was so ansteht. Es war ziemlich alles dabei von Gartenpartys, Hochzeitstagen, Geburtstagen etc., oder einfach nur die Seele baumeln lassen und relaxen ohne viel Trubel. Das Letztere brauche ich nach dieser Woche. Unsere Herbstkollektion läuft jetzt schon wie verrückt, so dass ich ganz viel nachbestellen musste. Jeden Tag kam irgendein XXXL Paket hier an, was ausgepackt werden wollte und das bei über 30 Grad. Aber Mädels Ihr seid unglaublich, denn unsere Männer schaffen das nicht, bei über 30 Grad Strickmäntel anzuprobieren. Ich glaube, sie würden jämmerlich weinen ;-). So stark sind eben nur wir Frauen...

 

Einige leichte Sommerteilchen sind aber auch noch mal reingekommen, weil der Sommer einfach nicht enden will. 

 

Viele unserer "Mädels" sagen, dass Sie die Small Talk Seite ganz nett und unterhaltsam finden. Leider sehen wir das in unserer Website Analyse nicht so deutlich, weil die meisten Browser von Handys und  PC's so eingestellt sind, dass man nicht immer die Seitenbesuche zuordnen kann und so auch nicht genau weiß, was beliebt ist und was nicht. Das wäre natürlich auch für die Flyer Aktion interessant. Also mal die Einstellungen checken. Keine Angst, Personen kann man nicht zuordnen, nur das Gebiet woher der Besucher kommt. Bei jeder Kartenzahlung oder in den sozialen Medien, erfährt man viel mehr über Euch.

Trotzdem lieben Dank für Euer Feedback hier im Geschäft. Lieben Dank an die Kundinnen aus anderen Regionen, die auch fleißig unsere Seite besuchen, nachdem sie hier bei uns in Oldenburg waren und weiterhin interessiert sind. In Ausnahmen verschicken wir auch mal ein Paket, wenn sich jemand in ein Teilchen unserer Kollektion verliebt und das auf unserer Seite entdeckt hat. Das sind aber wirklich eher die Ausnahmen.

 

Nachdem meine Woche mit Roller fahren bei 30 Grad begonnen hat, weil die Jüngste in unserer Familie das so wollte und die Woche mit XXXL Paketen weiter ging, kann ich mich am Wochenende entspannt zurücklehnen. Genügend Kalorien sind verbrannt. Ich bin zuletzt in meiner Kindheit Roller gefahren und kam mir schon etwas seltsam vor,  aber mehr als blamieren kann man sich ja nicht ;-) und unsere Kleine hatte ihren Spaß. Und nein, ich war nicht auf einem Kinderroller unterwegs, sondern mit dem Roller meines Schwiegersohns, sonst wäre da wohl auch was mächtig schiefgegangen ;-).

 

Na denn, es duftet schon nach Grillkohle, Lachs, Gemüse und Wein, so geht's ins Wochenende hinein. Wer's ähnlich macht, viel Spaß beim Chillen, Relaxen oder feiern... 

 

Schön, dass Ihr da seid...

01
SEP
2023

Hallo Mädels...

Sicher wollt Ihr wissen, wie das mit Natascha kam. Also wie gesagt, ich war länger im Geschäft und habe noch Bestellungen gemacht und Bürokram erledigt. Draußen war es schon dämmrig und es war längst geschlossen aber die Tür, wie fast immer, noch offen.

 

Da tagsüber sehr viele Menschen an unserem Geschäft vorbeigehen und nette Kommentare zu dem Geschäft oder der Mode von sich geben und das dann natürlich zu uns hereindringt, war ich nicht überrascht plötzlich zwei begeisterte "Mädels" zu hören, was das denn für ein toller Strickmantel wäre und dass das Geschäft ja auch noch offen hätte. Kaum gesagt, schauten die Beiden (Natascha Ochsenknecht und Ihre Visagistin) auch schon zur Tür herein und irgendwie dachte ich, diese Frau kenn ich doch und so kam es unverblümt aus mir heraus...

 

Ist  sie's???  Ja,  sie  ist's,  kam  es  von  Natascha  zurück und schon  war  der  Laden  wieder  offen  :-)

 

Wie Ihr gesehen habt, war auch ein kleines Fotoshooting drin und ich finde, Natascha sieht toll aus. Sie war relativ ungeschminkt!!!

 

Genau eine Straße hinter uns ist ein ganz neuer Komplex entstanden, der sich "Drei Höfe" nennt. Es ist praktisch direkt nebenan und genau dort, in dem brandneuem Boutique Hotel Hiive, haben die beiden eingecheckt. Am nächsten Tag ging's für Natascha hier in Oldenburg zum Dreh für die Fernsehserie "Haus des Jahres" und einen Tag später dann nach Hamburg. Es hat ganz viel Spaß gemacht und war eine tolle Überraschung. Der Love/Peace Mantel ist natürlich mit Natascha mitgegangen, aber es war nicht der Einzige ;-)...

 

Vielleicht bist Du schon die nächste Prominenz hier im Geschäft. Nicolas Cage war auch schon da, nur ein paar Schritte von unserem Geschäft entfernt zum Filmfest in Oldenburg. Das war 2016. Warum also nach Hollywood...

 

Na dann Mädels, in Oldenburg ist Stadtfest und wer auf die Piste geht dem wünsche ich ganz viel Spaß und bis bald...

 

30
AUG
2023

Hallo Mädels...

Heute gibts nur eine kurze, schnelle Info. Wie Ihr seht, der Herbst ist auf unserer Website eingekehrt und macht sich richtig gut, oder was sagt Ihr? Mit Natascha Ochsenknecht, einem richtigen Super Model, konnte da nicht viel schief gehen. Aber es war nicht geplant! Ich war spät abends noch im Geschäft und Natascha mit Ihrer Visagistin unterwegs in unserem Kiez...

 

Hier geht die Story bald weiter ;-)

 

Soviel soll schon mal verraten sein, Natascha ist super natürlich, herzlich und eine taffe Frau, die weiß was sie will...

27
AUG
2023

Hallo Mädels...

Zeit sich wieder mal zu melden. Einige von Euch waren grad erst bei uns im Geschäft und haben in Sachen Herbst/Wintermode gleich schon mal zugeschlagen. Ich bin vom ersten Schwung unserer Herbst/Winter Kollektion selbst wieder sehr begeistert. Beim Einkauf in der großen Welt der Mode, ist es immer wieder eine schöne und spannende Herausforderung, genau das auszuwählen, was Euch noch ein bisschen glücklicher macht. Die coolsten Teile landen natürlich direkt hier in Oldenburg bei all your things und später in Eurem Kleiderschrank. Es freut mich sehr und macht mich auch ein bisschen stolz, dass ich Euch seit vielen Jahren immer wieder auf's Neue begeistern kann. Wie jedes Jahr kommen wöchentlich neue Artikel hinzu. Mit den letzten heißen Sommertagen wurde auch unsere Sommerkollektion immer kleiner, so dass unser Außenlager jetzt Platz für die kuschelige Jahreszeit hat. Ein paar letzte Sommerteilchen sind noch im Geschäft zu ergattern und natürlich die Übergangsware, die man fast zu jeder Jahreszeit tragen kann.

 

Die letzten Wochen war hier ordentlich Trubel. Ihr haltet mich ganz schön auf Trab ;-). Viel Zeit war da nicht. Aber es macht auch großen Spaß und wenn man in Eure strahlenden Gesicher schaut, gibt's doch fast nichts Schöneres. Und was es mit Euch immer zu lachen gibt und manchmal auch zu weinen, wenn gerade mal wieder das Schicksal zugeschlagen hat...

 

Unserer Website muss auch noch ein herbstlicher Look verpasst werden. Für alle die neu bei uns sind, es ist immer nur eine kleine Auswahl der Kollektion, welche hier abgebildet wird. Da unsere Seite eine liebevolle Infoseite ist und keinen Onlineshop beherbergt. Denn wir möchten uns mit Menschen umgeben und nicht mit Paketen, die hin und her bewegt werden und jeden das Leben nur noch schwerer machen und die Umwelt belasten. 

 

Wollt Ihr wissen, welche Prominenz am Freitag bei uns shoppen war? Ich dachte, die kommt mir doch bekannt vor und ja sie war es...

 

Natascha Ochsenknecht, aber das erzähle ich Euch später...

 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.